Home

Herzlich willkommen im „Käsbüro“ Bad Dürkheim

Das Käsbüro zählt zu den traditionsreichsten Gaststätten in Bad Dürkheim.
Das liebevoll renovierte Gebäude stammt aus dem 11. Jahrhundert
und stand auf „heiligem Boden“, es diente ursprünglich als Äbtissinnenhaus.

Nach dem Dreißigjährigen Krieg wurde es zur Zehntscheuer,
in der Käse an die Pfalzgrafen abgeliefert werden musste.
So entstand der Name „Käsbüro“.

Um 1800 zogen die Wirte im Käsbüro ein.

Lange war das Haus im Besitz der Familie Mayer.

Der „alte Mayer“, so die Annalen,
sponserten den Aufmarsch zum Hambacher Fest in Neustadt
und sein Sohn Jean erfand 1860 das Cordon Bleu,
wofür er von der Vereinigung französischer Köche ausgezeichnet wurde.

Wegen einer Veranstaltung außer Haus
bleibt  am 24.05  &  25.05.19 unser Restaurant geschlossen.

Am 26.05.19 sind wir ab 12.00 Uhr wieder da.

Ihre Familie Kolley & Team